Persönliches Porträt

Marie Garnier wurde am 10 April 1962 geboren. Sie lebt mit dem Vater ihrer zwei erwachsenen Kinder in Villars-sur-Glàne. Ihre Tochter studiert Medizin in Bern und ihr Sohn hat eben seine Lehre als Polymechaniker mit der Berufsmatura in deutscher Sprache abgeschlossen. Er ist jetzt Ingenieur FH in Mechanik.

JPEG - 466.5 kB

Ihre lange Erfahrung im Umgang mit Mitarbeitern und im Unterricht an diversen Hochschulen, ihre Tätigkeit als Expertin und Verfasserin von Gutachten sowie die Resultate ihres politischen Einsatzes zeugen von ihrer Fähigkeit, ein Staatsratsmandat zu übernehmen. Dank der von ihrem langjährigen Lebensgefährten, ihren Eltern und Schwiegereltern und schliesslich auch ihren Kinder gewährten Unterstützung war es ihr möglich, Berufs- und Privatleben zu vereinbaren. Sie ist sich dessen bewusst, dankt allen Beteiligten und sie freut sich, dass ihre Kinder die dadurch gebotene Gelegenheit wahrnahmen, neben ihrer Ausbildung auch vorzügliche Köche zu werden.