Neues Gebäude vereint zwei Welten

Die Gemeinschaft Danz Architekten, Henauer Gugler AG und Grünberg + Partner hat die Vorgaben der Jury unter der Leitung von Kantonsarchitekt Charles-Henri Lang erfüllt und ist aus einem im August 2013 eröffneten Architekturwettbewerb als Sieger hervorgegangen. Das Projekt hat sich gegen 26 andere durchgesetzt. «Wir haben unseren Entscheid einstimmig gefällt», sagte Kantonsarchitekt Charles-Henri Lang an der gestrigen Preisverleihung. Er sagte aber auch: «Das Projekt wird sicher noch leichte Veränderungen erfahren, das ist üblich.»

Weiterlesen: http://www.freiburger-nachrichten.ch/nachrichten-kanton/neues-gebaeude-vereint-zwei-welten